Free Linux Driver Development!

Wie golem.de berichtet, hat unser geliebter Greg K-H die Aktion Free Linux Driver Development! gestartet. Dabei geht es darum, dass die Kernel-Entwickler Treiber für Hardware schreiben, anstatt dass es die Hersteller tun, weil die eh nicht so ganz genau wissen, wie das geht.

Den englischen Originaltext kann man bei GMANE unter Free Linux Driver Development! nachlesen.
Ich zittiere:
"If you build it, we can get Linux drivers working for it.

Ich hoffe ATI/AMD springt auf diesen Zug auf, dann passiert sowas nicht so schnell wieder. träum

Comments